scrollTop Icon
Link zum FilmTipp Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt

Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt!

Ein Film von Mark Schlichter Deutschland 2022 / 92 Min ab 10 Jahre Schulkinowochen-Film

Inhalt

Für den ewigen Pechvogel Alfons Zitterbacke beginnt die Klassenfahrt in ein Landschulheim an der Ostsee reichlich stressig. Erst verschläft er und verpasst beinahe den Bus. Dann bemerkt der Tagträumer, dass er und seine Mutter, die mit ihrem neuen Freund ebenfalls verreisen will, die Koffer vertauscht haben. Das Vorhaben, die neue Mitschülerin Leonie für sich einzunehmen, wird dadurch umso heikler. Als der gemeine Nico Alfons in eine kindische Wette um Leonies Zuneigung verstrickt, nimmt das Chaos seinen Lauf. Immerhin stehen Benni und Emilia dem zerknirschten Alfons bei, der auch noch bei der Wahl zum Klassensprecher antritt, allerhand Missgeschicke verursacht und bei einer Klettertour im Harz mit seiner Höhenangst ringt.

filmisch

2019 startete ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK nach der ab 1958 veröffentlichten DDR-Kinderbuchreihe von Gerhard Holtz-Baumert in den Kinos. In der direkten Fortsetzung ist der Junge zum Teenager herangewachsen und wird nicht mehr von Tilman Döbler, sondern von Luis Vorbach gespielt. Der Fokus wird deshalb gleich zu Beginn, wenn Alfons über Pickel und seine Träume von Leonie referiert, auf die Zeit der Pubertät gelegt. Regisseur Mark Schlichter, der bereits den in kurzen Rückblenden gewürdigten Vorgänger inszenierte, setzt abermals auf klar arrangierte, helle Bilder und viel Humor mit Slapstick-Charakter. Alfons kommentiert das episodisch strukturierte Geschehen per Voice Over, wiederholte Musikmontagen und optische Gimmicks wie Zeitraffer sorgen für Kurzweil. In Nebenrollen gefallen Erwachsene wie Thorsten Merten oder Alexandra Maria Lara.

ALFONS ZITTERBACKE - ENDLICH KLASSENFAHRT! I Offizieller Trailer I Ab 7. Juli Im Kino

Credits

Filmtitel
Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt!
Kinostart
07.07.2022
Genre
Familienkomödie, Literaturadaption
Regie
Mark Schlichter
Buch
John Chambers, Mark Schlichter nach der Romanreihe von Gerhard Holtz-Baumert
Darsteller*innen
Luis Vorbach, Leopold Ferdinand Schill, Lisa Moell, Leni Deschner, Ron Antony Renzenbrink, Thorsten Merten, Haley Luise Jones, Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Anna Thalbach u. a.
Altersempfehlung
ab 10 Jahre
FSK
ohne Altersbeschränkung

Bewertung Jugend-Filmjury der FBW