scrollTop Icon
Link zum FilmTipp Der Sommer als ich fliegen lernte

Der Sommer, als ich fliegen lernte

Ein Film von Radivoje Andrić Serbien, Kroatien, Bulgarien, Slowakei 2022 / 87 Min ab 9 Jahre Schulkinowochen-Film

Inhalt

Die zwölfjährige Sofija hatte sich so sehr auf ihre Sommerferien gefreut, doch nun muss sie mit ihrer strengen Großmutter Marija in das Haus von deren etwas seltsamen Schwester Lucija nach Kroatien fahren, während ihre Freundinnen mit der Clique den Sommer in einem Zeltlager verbringen. Sofija ist wenig begeistert, doch die Ferien in der alten Heimat ihrer Großmutter werden spannender als sie gedacht hat. Zu ihrer Großtante Lucija fühlt sich Sofija immer mehr hingezogen und es entsteht zwischen den beiden eine große Vertrautheit. Lucija erlebt in ihren Ferien Schönes und Trauriges. Dabei entdeckt sie auch Familiengeheimnisse, die auf die Jugoslawien-Kriege in den 1990ern zurückgehen. Auf jeden Fall ist für Oma und Enkelin klar, dass sie beide im nächsten Sommer wiederkommen werden.

filmisch

Der feinfühlige und spannende Film über die Sommerferien der pubertierenden Sofija vermittelt durch seine in warmen, goldenen Farben ausgeleuchteten Szenen ein wunderbares Sommer-Feeling. Dazu trägt auch die spritzige Musik bei, die gute Laune macht. Trotzdem ist die Literaturadaption alles andere als seicht. In der Coming-of-Age-Geschichte geht es Sofija zunächst darum ihre Ferienliste abzuhaken: eine tolle Clique finden und ihren ersten Kuss erleben. Das wird durch eingeblendete Selfies mit Herzchen und Instagram-Posts umgesetzt. Nach und nach findet Sofija heraus, welche Probleme aus der Vergangenheit ihre Großmutter mit sich trägt und lernt ihren Cousin Luka und seine Familie kennen, von denen sie bisher nichts wusste. Wie sie damit umgeht, wird durch Sofijas Kommentar aus dem Off und durch die Bebilderung ihrer Tagträume dargestellt. Die dramatisch überzeichnete „Selbstmord“-Szene, die rückwärts abläuft wird, ist hier besonders witzig. Das natürliche und ausdrucksstarke Spiel der Protagonistin ist entscheidend dafür, dass die Kombination von Schwerem und Leichten im Film sehr gut transportiert wird und zum Nachdenken anregt.

Credits

Filmtitel
Der Sommer, als ich fliegen lernte
Originaltitel
Leto kada sam naučila da letim
Kinostart
31.08.2023
Genre
Kinder- und Familienfilm, Coming-of-Age, Literaturadaption
Regie
Radivoje Andrić
Buch
Ljubica Luković nach dem Kinderbuch von Jasminka Petrović
Darsteller*innen
Klara Hrvanović, Olga Odanović, Snježana Sinovčić, Žarko Laušević u. a.
Altersempfehlung
ab 9 Jahre
FSK
liegt noch nicht vor

Bewertung Jugend-Filmjury der FBW