scrollTop Icon
Link zum FilmTipp Himbeeren mit Senf

Himbeeren mit Senf

Ein Film von Ruth Olshan Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Schweiz 2022 / 88 Min ab 10 Jahre Schulkinowochen-Film

Inhalt

Die 13-jährige Meeri ist verliebt in den hübschen Rocco. Wenn ihr Herz schneller schlägt, schwebt sie in die Höhe und kann sogar fliegen. Doch leider erwidert der 16-Jährige ihre Gefühle nicht. Hilfe erhofft sich Meeri bei ihrer verstorbenen Mutter, der sie heimlich Briefe schreibt. Die legt sie in die Särge der Toten, die ihr Vater Ernst, ein Bestatter, liebevoll schmückt. Er sucht über eine Blind Date-Agentur eine neue Frau und bringt eines Tages die schwangere Charlotte mit, die Meeri und ihr jüngerer Bruder Luk wie frühere Kandidatinnen vergraulen wollen. Als die von allen geliebte Nachbarin Grete, Roccos Oma, plötzlich stirbt, fällt Meeri in ein tiefes Loch. Seelischen Beistand erhält sie von ihrer besten Freundin Klara, die die erste katholische Priesterin werden will. Als Luk von einer fiesen Bande gleichaltriger Jungs angegriffen wird, kann Meeri ihre übernatürlichen Fähigkeiten sinnvoll nutzen, die sie zunächst weitgehend geheim gehalten hat.

filmisch

In ihrem Film erzählt die deutsche Regisseurin Ruth Olshan mit leichter Hand und skurriler Situationskomik eine fantastisch überhöhte Geschichte über die Irrungen und Wirrungen der ersten Verliebtheit, die durch romantische Flugaufnahmen visualisiert wird, und die Konflikte in einer Patchwork-Familie. Zugleich setzt er sich auf mehreren Ebenen mit dem Tabuthema Tod auseinander, mit dem die jungen Protagonist*innen erstaunlich selbstverständlich und – bis auf Rocco – ohne größere Berührungsängste umgehen. Die sympathisch verpeilte Protagonistin offenbart ihr emotionales Auf und Ab in Briefen an die verstorbene Mutter, die sie aus dem Off vorliest, und avanciert damit zu einer starken Identifikationsfigur. Die musikalische Begleitung mit dem Liebeslied, das Roccos jüngerer Bruder Matti zur Gitarre singt, wirken zuweilen etwas rührselig, während einige Lebensweisheiten im Dialog, die der pubertären Problembewältigung dienen sollen, etwas plakativ ausfallen.

HIMBEEREN MIT SENF | Trailer [HD]

Credits

Filmtitel
Himbeeren mit Senf
Kinostart
20.04.2023
Genre
Kinderfilm, Coming-of-Age
Regie
Ruth Olshan
Buch
Ruth Olshan, Heike Fink
Darsteller*innen
Leni Deschner, Jonas Kaufmann, Sophie Zeniti, Luc Schiltz, Benedikt Jenke, Inge Maux, Ben Bernar, Fabienne Holwege u. a.
Altersempfehlung
ab 10 Jahre
FSK
ab 6 Jahre