scrollTop Icon
Link zur Filmseite

Morgen gehört uns

Ein Film von Gilles de Maistre Frankreich 2019 / 84 Min ab 9 Jahre Schulkinowochen-Film

Inhalt

„Ich habe eine gute Nachricht‟, sagt der 13-jährige José Adolfo, der 2018 als einer von fünf Finalist*innen für den „Children‘s Climate Prize“ nominiert wurde und zur Preisverleihung nach Schweden gereist ist: „Ich bin nicht allein‟. Wie José Adolfo engagieren sich weltweit viele junge Menschen und wollen mitbestimmen, wie die Welt von morgen gestaltet werden soll. Arthur aus Frankreich etwa verkauft selbst gemalte Bilder, um mit dem Erlös die Obdachlosen in seiner Stadt zu unterstützen. Heena aus Indien arbeitet in der Redaktion einer Zeitung, die über das Leben von Straßenkindern berichtet und diese so sichtbar macht. In Guinea tritt Aïssatou energisch gegen die Zwangsverheiratung junger Mädchen und Frauen ein und fordert mehr Zugang zu Bildung. Während Hunter aus Südafrika sich die Rettung von Nashörnern auf die Fahnen geschrieben hat und sich für den Artenschutz einsetzt, haben Peter, Kevin und Jocelyne in Bolivien eine Gewerkschaft gegründet, die die katastrophalen Arbeitsbedingungen von Kindern kritisiert.

filmisch

Als Erzähler führt José Adolfo mit Hilfe eines Voice-Over-Kommentars durch den Film. Er spricht das Publikum direkt an und stellt dadurch von Anfang an eine hohe Bindung her. Seine Reise zur Preisverleihung nach Schweden bildet den dramaturgischen Rahmen des Dokumentarfilms. Zugleich stellt José Adolfo aber auch die anderen Protagonist*innen des Films vor und kommentiert deren Projekte. Die Filmemacher*innen bleiben stets unsichtbar und überlassen den Kindern und Jugendlichen das Wort und den Raum im Bild. Dies verdeutlicht, wie ernst es ihnen damit ist, die Leistung der Kinder und Jugendlichen zu würdigen, ihnen zuzuhören und sie ernst zu nehmen. Besonders spannend wird MORGEN GEHÖRT UNS auch dann, wenn er die Überforderung der jungen Protagonist*innen sichtbar macht. Allerdings wird nahezu jede Szene auch mit einer emotionalisierenden Musik untermalt, die nicht immer unbedingt notwendig gewesen wäre.

Kinotrailer "Morgen gehört uns" - Kinostart 15. Juli 2021

Credits

Filmtitel
Morgen gehört uns
Originaltitel
Demain est à nous
Kinostart
15.07.2021
Genre
Dokumentarfilm
Regie
Gilles de Maistre
Buch
Gilles de Maistre
Darsteller*innen
Mitwirkende: José Adolfo, Arthur, Aïssatou, Heena, Khloe, Jocelyn, Kevin, Peter u. a.
Altersempfehlung
ab 9 Jahre
FSK
ohne Altersbeschränkung