scrollTop Icon
Link zum FilmTipp One in a Million

One in a Million

Ein Film von Joya Thome Deutschland 2022 / 85 Min ab 13 Jahre Schulkinowochen-Film

Inhalt

Yara wohnt in Neumünster in Norddeutschland. Ihr großes Hobby ist das Turnen. Auf YouTube hat sie den Kanal von Whitney Bjerken entdeckt. Sie ist genauso alt wie Yara, lebt in Georgia (USA), ist auch Turnerin und veröffentlicht Videos von ihren Trainings und Wettbewerben, aus ihrem Familienleben und von ihren selbstkomponierten Folksongs. Yara startet einen Fan-Account auf Instagram, auf dem sie Whitney als Zwilling inszeniert. Whitney träumt davon, auf eines der renommierten Sportcolleges zu kommen und kämpft sich von Wettbewerb zu Wettbewerb. Mehrere Verletzungen und Corona kommen immer wieder dazwischen. Mit jeweils einem Elternteil verbringt sie die Wochen in einer Zweitwohnung nahe ihrem Turnverein und sieht ihre kleinen Geschwister nur selten. Yara lebt mehr im Moment und lässt die Zukunft auf sich zukommen. Sie möchte gerne mutiger wirken, ganz genau so, wie sie sich eigentlich auch fühlt. Mehr im Unterricht beteiligen und dem Mädchen aus ihrem Turnverein endlich sagen, dass sie sich in sie verliebt hat.

filmisch

Die Regisseurin Joya Thome und ihr Team verbringen innerhalb von vier Jahren mehrere Wochen bei Yara und Whitney und begleiten dokumentarisch ihren Alltag. Die Nähe, die das Filmteam zu den Protagonistinnen aufbaut, ist in jedem der Interviews spürbar. Denn die beiden lassen die Zuschauer*innen nah heran an ihre Gedanken und Gefühle und teilen dabei auch sehr intime Momente und Sorgen. Die Interviews, Aufnahmen der Trainings und Wettbewerbe und atmosphärischen Umgebungsaufnahmen, untermalt von der Filmmusik von Philipp Milner der Band Hundreds, machen ONE IN A MILLION zu einem stimmungsvollen Porträt über eine ganz besondere Zeit im Leben, dem Erwachsenwerden. Zwischendurch sind immer wieder die Fotos von Yara und Videos von Britney zu sehen. ONE IN A MILLION feiert Social Media als Ausdrucksform für Kreativität und Persönlichkeit und macht gleichzeitig die Risiken und Verunsicherungen, die eine große Fangemeinde mit sich bringt, erfahrbar.

ONE IN A MILLION: Clip

Credits

Filmtitel
One in a Million
Kinostart
20.04.2023
Genre
Dokumentarfilm
Regie
Joya Thome
Buch
Lydia Richter, Joya Thome, Philipp Wunderlich
Darsteller*innen
Mitwirkende: Whitney Bjerken, Yara Storp u. a.
Altersempfehlung
ab 13 Jahre
FSK
ohne Altersbeschränkung