scrollTop Icon
Standbild aus True, Francine küsst Thomas vor dem Conervatoire

True

Ein Film von Tom Tykwer Frankreich, Deutschland 2004 / 12 Min ab 12 Jahre

Inhalt

Der blinde Thomas bekommt einen Anruf von seiner Freundin Francine, die ihm sagt, dass ihre Liebe erloschen ist und ihre Beziehung zu Ende ist. Nach dem Gespräch lässt Thomas die verschiedenen Phasen ihrer Beziehung in seinem Inneren Revue passieren, angefangen vom ersten Verliebtsein und Momenten größter Nähe bis zu den Momenten, in denen jene kleinen Fehler begangen werden, die dazu führen, dass sich Menschen wieder voneinander entfernen. Doch Thomas erhält eine zweite Chance.

Credits

Filmtitel
True
Kinostart
12.02.2004
Genre
Liebesdrama, Kurzspielfilm, Experimentalfilm
Regie
Tom Tykwer
Buch
Tom Tykwer
Darsteller*innen
Natalie Portman, Melchior Beslon
Altersempfehlung
ab 12 Jahre
FSK
ab 12 Jahre